Piz Cristanas von der Sesvenna-Hütte aus

Piz Cristanas von der Sesvenna-Hütte aus
Von der Sesvennahütte geht es auf über 3000m auf den Piz Cristanas. Wir begeben uns in Richtung Uinaschlucht bis wir bei der Überquerung des Uina Bachs ins Val Cristanas gelangen. Eine weitere Möglichkeit wäre, die Tour ohne Überquerung des Baches zu unternehmen, jedoch befindet man sich hierbei in einem lawinengefährdeteren Gelände.Die Tour führt uns weiter bis zum Sattel Fuorcla Cornet, nordwestlich des Piz Cristanas. Von hier aus bestimmen nun die Schneeverhältnisse wie man weiter voranschreitet, ob mit Skiern und Harscheisen oder zu Fuß. Der letzte Aufstieg bis zum Gipfel erweist sich als recht schwierig und führt (je nach Route und Schnee) über eine Steinstufe (Kraxeln ist angesagt).   

Details

StartortSlingia
Länge14
Dauer03:55 h
Höhenmeter1097
Höchster Punkt3030
Niedrigster Punkt2165
Einkehrmöglichkeit
Geeignete Monate
Jan - Apr:geeignet
Schwierigkeit

Karte

92438

Weitere Informationen

Höhenprofil

Tut uns leid. Wir konnten keine Wettervorhersage für diesen Ort ermitteln.

Schneeinfo für Corno del Renon / Rittner Horn

Allgemeine Informationen
Schneeberichtunbekannt
Schneefall0 in den nächsten 24 Stunden
Letzter Schneefall0000-00-00
Schneetelefon+39 0471 352993
Entfernung zur Tour9.7
Website Corno del Renon / Rittner Horn
E-Mail info@ritten.com
Berg
Höhe2260m über NN
Schneetiefe auf Piste0
Schneeinfo auf Piste0
Schneetiefe neben Piste0
Schneeinfo neben Piste0
Tal
Höhe1530m über NN
Schneetiefe auf Piste0
Schneeinfo auf Piste0
Schneetiefe neben Piste0
Schneeinfo neben Piste0
Quelle
QuelleSchneeberichte von Skiinfo

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten. Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.