Dom - Tag 2

Dom - Tag 2
Wir verlassen die Domhütte noch in der Nacht und steigen zunächst die steile Moräne des Festigletschers hinauf. Nach etwa einer Stunde erreichen wir den Gletscher und legen die Eisausrüstung an, denn jetzt wartet schon die Schlüsselstelle auf uns, der Gletscherbruch. Wir halten uns am Nordrand in Richtung Hohgwächte und überwinden die teils sehr großen Spaltenschründe. Nachdem wir die Spalten hinter uns gelassen haben wird es etwas leichter und so gehen wir in Richtung Festijoch, welches allerdings erst spät zu sehen ist. Auf etwa 3600m erreichen wir einen Felsriegel, der vom Festijoch herunter zieht, diesen erklimmen wir in leichter Kletterei, immer entlang den Fixseilen. So erreichen wir schließlich die Gratschneide, die uns zum Festijoch führt, wobei eine etwas schwerere Traverse überwunden werden muss. Danach geht`s noch etwa 10m hinab und schon stehen wir auf dem Festijoch auf 3723m. Das schwierigste haben wir jetzt hinter uns, ab jetzt zieht sich die Tour allerdings noch ziemlich. Wir steigen zunächst etwa 100m hinab zum Hohberggletscher, je nach Gletscherstand wird dieser Abstieg mit einer Holzleiter erleichtert. Unten angekommen gehen wir mit gebührendem Abstand von den Gletscherbrüchen wieder bergauf bis wir bei etwa 4000m den steilen Gipfelhang unter dem Lenzjoch erreichen. Wir gehen jetzt Richtung Süden auf den Westlichen Vorgipfel zu, ist dieser erreicht fehlen uns nur noch die letzten 70m, die nochmal sehr steil sind, uns aber endgültig zum Gipfel führen. Die Tour ist hochalpin und führt durch kombiniertes Gelände, entsprechende Kondition, Trittsicherheit und Ausrüstung sind absolut erforderlich. Die Abfahrt zur Domhütte braucht etwas mehr als 3 Stunden.

Details

Startort Randa
Länge 644261
Dauer 06:00 h
Höhenmeter 1687
Höchster Punkt 4545
Niedrigster Punkt 2938
Geeignete Monate
Mai - Jun, Sep :witterungsbedingt
Jul - Aug:geeignet
Schwierigkeit

Karte

32276

Weitere Informationen

Höhenprofil

Tut uns leid. Wir konnten keine Wettervorhersage für diesen Ort ermitteln.

Schneeinfo für Grächen

Allgemeine Informationen
Schneebericht unbekannt
Schneefall 15 in den nächsten 24 Stunden
Letzter Schneefall 0000-00-00
Schneetelefon +41 (0)27 955 60 10
Entfernung zur Tour 10.8
Website Grächen
E-Mail info@graechen.ch
Berg
Höhe 2868m über NN
Schneetiefe auf Piste 110
Schneeinfo auf Piste 0
Schneetiefe neben Piste 0
Schneeinfo neben Piste 0
Tal
Höhe 1619m über NN
Schneetiefe auf Piste 60
Schneeinfo auf Piste 0
Schneetiefe neben Piste 0
Schneeinfo neben Piste 0
Quelle
Quelle Schneeberichte von Skiinfo
GipfelbildGipfelgratAbstieg vom GipfelDomhütteBlick nach Norden auf das Bietschhorn

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten. Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.