Pleisenspitze

Pleisenspitze
Wir starten am östlichen Ende von Scharnitz und folgen der Isar auf der nördlichen Uferseite für ca. 1,5 km ins Hintarautal. Kurz vor dem Gasthof Wiesenhof biegt man nach links ab und weiter geht es Richtung Nordosten auf dem Forstweg Richtung Pleisenhütte. Wir bleiben auf dem Weg, bis er den Wasserlegraben kreuzt. Wieder aus dem Graben heraus schlagen wir uns unter guten Schneeverhältnissen in den Wald und kürzen durch steiles Gelände mehrere Serpentinen ab. Bei schlechten Schneeverhältnissen kann man auch auf der Straße bleiben. Auf ca. 1400 Meter Höhe gelangen wir wieder auf die Forststraße und folgen dieser weiter zuerst Richtung Nordosten und schließlich nach Südosten, bis wir die Pleisenhütte erreichen. Hinter der Hütte geht es in nordöstlicher Richtung ins Vorderkar und gen Norden bis unter den Gipfel auf. Das letzte Stück gehen wir über die Südwestflanke zum Gipfel hinauf. Abfahrt wie Aufstieg.

Details

Startort Scharnitz
Länge 9.6
Dauer 05:00 h
Höhenmeter 1860
Höchster Punkt 2567
Niedrigster Punkt 986
Einkehrmöglichkeit
Lawineninfo Lawineninfo für Tirol
Geeignete Monate
Jan , Apr :witterungsbedingt
Feb - Mrz:geeignet
Schwierigkeit

Karte

341

Weitere Informationen

Höhenprofil

Tut uns leid. Wir konnten keine Wettervorhersage für diesen Ort ermitteln.

Schneeinfo für Brandlift Scharnitz

Allgemeine Informationen
Schneebericht keine Angabe
Schneefall 0 in den nächsten 24 Stunden
Letzter Schneefall 0000-00-00
Schneetelefon 436649175135
Entfernung zur Tour 1.1
Website Brandlift Scharnitz
E-Mail info@brandlift.at
Berg
Höhe 1010m über NN
Schneetiefe auf Piste 0
Schneeinfo auf Piste 0
Schneetiefe neben Piste 0
Schneeinfo neben Piste 0
Tal
Höhe 968m über NN
Schneetiefe auf Piste 0
Schneeinfo auf Piste 0
Schneetiefe neben Piste 0
Schneeinfo neben Piste 0
Quelle
Quelle
Im Vorderkar rechts oben d. GipfelAufstieg über die SüdwestflankePleisenhütteBlick ins Mitterkar rechts Gr.SeekarspitzeEinkehr u. d.Tag geniesenHüttenausblickKurz vor dem GipfelGipfelpanorama

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten. Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.