Östlicher Knotenspitz

Östlicher Knotenspitz
Von der Franz-Senn-Hütte in südöstlicher Richtung aufsteigen. Nach dem Felsriegel vom Stiergschwez südwestlich den flachen Boden hinein und dann zu Beginn steil hinauf Richtung Knotenspitzferner. Am Ende vom Ferner Skidepot und dann zu Fuß durch die ca. 43° steile Rinne hinauf zum Grat. Dem Grat folgend auf den Gipfel (Kletterei im 2ten Grad). Bei sehr guten Verhältnissen könnten von hier die Skier vom Skidepot durch die Rinne bis zum Grat getragen werden und die Rinne gefahren werden.

Details

Startort Neustift i. Stubaital
Länge 4
Dauer 03:00 h
Höhenmeter 956
Höchster Punkt 3072
Niedrigster Punkt 2116
Lawineninfo Lawineninfo für Tirol
Geeignete Monate
Jan - Apr, Nov - Dez:geeignet
Schwierigkeit

Karte

381

Weitere Informationen

Höhenprofil

Tut uns leid. Wir konnten keine Wettervorhersage für diesen Ort ermitteln.
Start bei der Franz-Senn-HütteAufstieg am KnotenspitzfernerAufstieg zu Fuß in der Rinne - ca. 43°In der RinneAm Grat zum GipfelGipfelkreuz Östlicher KnotenspitzAbstieg in der RinneAbfahrt - unterhalb vom Knotenspitzferner - hinten die Rinne

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten. Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.