Geierköpfe

Geierköpfe
Diese Tour zählt zu den anspurchsvolleren Skitrouren in den Ammergauer Alpen. Sie setzt sicheres Gehen und Fahren im steilen Gelände vorraus und kann nur bei absolut sicheren Verhältnissen unternommen werden. Startpunkt ist die Ammerwaldalm an der Straße von Linderhof nach Reute. Begrentzte Parkmöglichkeit! Man überquert die Straße nach Süden und steigt durch dichten Hochwald in das sogenannte Ammerloch an. Erst nach der Waldgrenze kann man den Hauptteil der Tour einsehen. Sie führt nun in einem großen S-Bogen nach links in das immer steiler werdende Kar hinauf. Die letzten, sehr steilen 50 Hm, müssen die Ski getragen werden, wobei man ein Felsenfenster durchsteigen muß, um dann mehr oder weniger schwierg  zur Scharte hinauf zu steigen. Bei sicheren Verhältnissen kann man nun wieder mit den Skiern bis zum Gipfel aufsteigen.Die Abfahrt vom Gipfel zurück zur Scharte erfolgt in der Regel rechts von der Aufstiegspur. Die Weiterfahrt aus der Scharte in das weite Kar hinunter ist sehr von der Schneebeschaffenheit und vom Können des Skifahreres abhängig.Meistens werden die Ski wieder die ersten 50 Hm hinunter getragen. Des  weiteren hält man sich an der Austiegsspur.

Details

Startort Linderhof
Länge 9
Dauer 02:30 h
Höhenmeter 1044
Höchster Punkt 2147
Niedrigster Punkt 1059
Lawineninfo Lawineninfo für Tirol
Geeignete Monate
Jan , Apr :witterungsbedingt
Feb - Mrz:geeignet
Schwierigkeit

Karte

48269

Weitere Informationen

Höhenprofil

Tut uns leid. Wir konnten keine Wettervorhersage für diesen Ort ermitteln.

Schneeinfo für Buchenberg Buching

Allgemeine Informationen
Schneebericht unbekannt
Schneefall 0 in den nächsten 24 Stunden
Letzter Schneefall 0000-00-00
Schneetelefon -
Entfernung zur Tour 11
Website Buchenberg Buching
E-Mail info@buchenbergbahn-buching.de
Berg
Höhe 1140m über NN
Schneetiefe auf Piste 0
Schneeinfo auf Piste 0
Schneetiefe neben Piste 0
Schneeinfo neben Piste 0
Tal
Höhe 805m über NN
Schneetiefe auf Piste 0
Schneeinfo auf Piste 0
Schneetiefe neben Piste 0
Schneeinfo neben Piste 0
Quelle
Quelle Schneeberichte von Skiinfo
AmmerwaldalmHochplatteIm schattigem KarMittlerer Abfahrtsbereichdie Sonne kommtDer steile Anstieg zur ScharteRückblick ins Karjetzt wirds ernstAm Skidepotunterm FelsenfensterFelsenloch von untenund von obenStau!Nach der ScharteKurz vorm GipfelVom Gipfel Richtung Allgäuerauf dem Weg zum GipfelZugspitzePulverschneemensch was willst Du mehr?wie auf Wolken

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten. Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.