Breiter Grießkogel

Breiter Grießkogel
Aufstieg: Tag 1:(2Std./720Hm)Durch Winnebach zuerst auf dem breiten Sommerweg, dann nicht links, sondern flach gerade zum Bach, über diesen und über freie aber zum Teil steile Hänge in ein flaches Tal. Kurz vor Talschluß links sehr steil zur Hütte empor. Tag 2: (3 Std./930Hm) Am nächsten Tag von der Hütte flach Richtung Norden, nach 30 Min. links haltend über schönes Skigelände Richtung Zwieselbachjoch. Unterm Joch sieht man schon das Gipfelkreuz. Weiter geht es flach, dann jedoch steiler, bis kurz vorm Gipfel wird das Gelände wieder flacher und bei günstigen Verhätnissen mit den Ski auf den Gipfel.  Abfahrt: Wie Aufstieg.

Details

Startort Gries bei Längenfeld
Länge 16
Dauer 05:00 h
Höhenmeter 1650
Höchster Punkt 3287
Niedrigster Punkt 1639
Einkehrmöglichkeit
Lawineninfo Lawineninfo für Tirol
Geeignete Monate
Jan , Mai :witterungsbedingt
Feb - Apr:geeignet
Jun - Dez:ungeeignet
Schwierigkeit

Karte

55986

Weitere Informationen

Höhenprofil

Tut uns leid. Wir konnten keine Wettervorhersage für diesen Ort ermitteln.
Aufstieg am Morgen zum BreitengrießkogelGipfelhangBlick v. Gipfelhang zur PutzenkarschneidGipfel Breiter GrießkogelSicht, soweit das Auge reicht.Winnebachjoch links WinnebachseespitzeZwieselbachjoch Übergang zur PforzheimerhütteWinnebachjoch linksAm Gipfel mit dem Strahlkogel (3288m)Hoher Seeblaskogel u.Bachfallenferner Bachfallenferner u. PutzenkarschneidViel SchneeWinnebachseehütteKurz unterhalb d. Winnebachseehütte

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten. Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.