Seitnerzinken von Gulling

Seitnerzinken von Gulling
Lange Skitour mit schöner Abfahrt! Der Aufstieg führt zum Großteil über Forststraßen, erst ab der Seitneralm führt der Aufstieg über einen leichten Rücken. Die Abfahrt ist sehr schön da viele schöne Hänge und Waldstücke befahren werden können. AUFSTIEG: Vom Skitourenparkplatz der Straße taleinwärts folgen bis man das mächtige Jagdhaus Guling erreicht. 1 km nach dem JH der Forststraße nach links folgen. Bei einer Abzweigung gerade weiter, über einen Wildzaun der Forststraße nach rechts folgen und in Kürze wieder aus dem Wildgehäge heraus. Gerade über die Wiese hinauf auf einen Saumweg. Diesen rechts bis zur Seitneralm folgen. Über die große Alm queren und auf dem leicht ausgeprägtem Rücken (in Gipfelfalllinie) hinauf zu Jagdunterstand. Auf der flachen Stufe nach rechts auf den Grat und auf diesem zum Gipfel. (4:30h). ABFAHRT: Wie Aufstieg, nach der Seitneralm der Aufstiegsspur bis zum dem Punkt folgen wo sich links der Wildzaun hinunterzieht. Hier links des Baches im Wald hinunter. Linkshaltend über einen Schlag und die letzten 50 HM durch sehr steilen Wald gerade hinunter zur Aufstiegsspur. Weiter wie Aufstieg. (1:45h).

Details

Startort Oppenberg
Länge 18
Dauer 04:30 h
Höhenmeter 1117
Höchster Punkt 2211
Niedrigster Punkt 1101
Lawineninfo Lawineninfo für Steiermark
Schwierigkeit

Karte

1837

Weitere Informationen

Höhenprofil

Tut uns leid. Wir konnten keine Wettervorhersage für diesen Ort ermitteln.

Schneeinfo für Planneralm

Allgemeine Informationen
Schneebericht unbekannt
Schneefall 0 in den nächsten 24 Stunden
Letzter Schneefall 0000-00-00
Schneetelefon -
Entfernung zur Tour 10.5
Website Planneralm
E-Mail ski@planneralm.at
Berg
Höhe 2000m über NN
Schneetiefe auf Piste 0
Schneeinfo auf Piste 0
Schneetiefe neben Piste 0
Schneeinfo neben Piste 0
Tal
Höhe 1600m über NN
Schneetiefe auf Piste 0
Schneeinfo auf Piste 0
Schneetiefe neben Piste 0
Schneeinfo neben Piste 0
Quelle
Quelle Schneeberichte von Skiinfo
Am Anfang des WegesAufstieg entlang der ForststraßeEine kurze AbfahrtRichtung GipfelDie letzten MeterAuf dem GipfelAbfahrt

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten. Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.