Kristberg - Muttjöchle

Kristberg - Muttjöchle
Von der Kristbergbahn Bergstation führt der Aufstieg bis zur Mitte des Übungsliftes. Der Aufstieg erfolgt weiter auf der Skipiste in Richtung Westen und dann Südwesten. Erstes Ziel ist die Bergstation Riedkopf Schlepplift. Jetzt geht der Weg leicht links (südwestlich) über einen flachen Bergrücken bis zum Gipfel. Die Abfahrt führt nördöstlich (ca. 200 Tiefenmeter) durch eine Mulde bis zur einer Ebene. Von hier ist ein kurzer Aufstieg zur Bergstation des Schleppliftes zu machen. Jetzt kann man auf der Piste zum Ausgangspunkt fahren. (Man kann auch den Rückweg über die Aufstiegsspur nehmen.) Achtung: Im Wald die markierte Abfahrtsroute beachten ! © outdooractive.com  

Details

Startort Silbertal
Länge 4.2
Dauer 02:10 h
Höhenmeter 606
Höchster Punkt 2049
Niedrigster Punkt 1456
Einkehrmöglichkeit
Lawineninfo Lawineninfo für Vorarlberg
Geeignete Monate
Jan - Mrz, Dez :geeignet
Schwierigkeit
Weitere Informationen http://www.kristbergbahn.at
Status Geschlossen
Öffnungszeiten
Heute12.08.2022 Geschlossen
Morgen13.08.2022 Geschlossen
So14.08.2022 Geschlossen
Mo15.08.2022 Geschlossen
Di16.08.2022 Geschlossen
Mi17.08.2022 Geschlossen
Do18.08.2022 Geschlossen

Karte

88467

Weitere Informationen

Höhenprofil

Tut uns leid. Wir konnten keine Wettervorhersage für diesen Ort ermitteln.

Schneeinfo für Kristberg

Allgemeine Informationen
Schneebericht keine Angabe
Schneefall 0 in den nächsten 24 Stunden
Letzter Schneefall 0000-00-00
Schneetelefon 43555674119
Entfernung zur Tour 1.6
Website Kristberg
E-Mail info@kristbergbahn.at
Berg
Höhe 1580m über NN
Schneetiefe auf Piste 0
Schneeinfo auf Piste 0
Schneetiefe neben Piste 0
Schneeinfo neben Piste 0
Tal
Höhe 889m über NN
Schneetiefe auf Piste 0
Schneeinfo auf Piste 0
Schneetiefe neben Piste 0
Schneeinfo neben Piste 0
Quelle
Quelle

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten. Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.