Stubaier Alpen

Die Stubaier Alpen werden im Osten von den Tuxer Alpen, im Süden von den Sarntaler Alpen und im Westen von den Ötztaler Alpen eingrenzt. Große Teile der Stubaier Alpen sind vergletschert. Durch die starke Vergletscherung ist beispielsweise das hintere Stubaital mit seinem Gletscherskigebiet ein beliebtes Urlaubsziel. Jedoch kommen auch Ski-Tourengeher, in dem weniger vergletscherten Sellraintal, auf ihre Kosten.

Mit  den Tourenskiern kann man zu den bekanntesten Berg-Gipfeln des Stubaitals gelangen. Bei einer anspruchsvollen Tour hoch zum höchsten Berg der Stubaier Alpen – dem Zuckerhütl –  genießt Ihr staunenswerte Ausblicke auf die umliegenden Zillertaler- und Ötztaler Alpen. Wer lieber eine entspannte, einfache Tour gehen möchte, sollte sein Glück mit dem Pirchkogel versuchen.

 

Infopunkt
Stubaier Gletscher
Mutterberg 2
6167 Neustift, Österreich
Tel.: 0043 5226 8141
Fax: 0043 5226 8141-150

Email:
Internet: www.stubaier-gletscher.com