Loferer und Leoganger Steinberge

Wie der Name schon sagt: Die Loferer und Leoganger Steinberge sind ausgesprochen steile und wuchtige Gebirgsstöcke. Eingegrenzt wird die Gruppe von den Berchtesgadener Alpen im Nordosten und den Kitzbüheler Alpen im Südwesten. Im Gegensatz zu den touristisch überlaufenden Nachbarn sind die Loferer und Leoganger Steinberge definitiv noch immer ein Geheimtipp.

Hier gibt es zwei besonders anspruchsvolle Touren, die beide mit einer grandiosen Aussicht belohnen. Zum einen handelt es sich um die Tour zum Mitterhorn, zum anderen um die Route hoch zum Hochzinn. Hier kann man über einen kleinen Umweg zum Melkerloch einen atemberaubenden Blick über die Hohen Tauern genießen.