Karwendel

Kaum ein Gebirge hat so viele Gesichter wie das Karwendel. Die Gebirgsgruppe im Grenzgebiet zwischen Tirol und Bayern ist für die Münchner ein Naherholungsgebiet, für Naturfreunde ein wichtiges Naturschutzgebiet, für die Oberbayern und Innsbrucker die Heimat und für die Tiroler natürlich auch ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor (Tourismus).

Das Karwendel lockt mit vielen hohen (und anspruchsvollen) Gipfeln. Der höchste ist die Birkkarspitze mit 2749 Meter Höhe. Wegen der elend langen (und oftmals lawinösen!) Täler, die meist in steile Hänge übergehen, ist das innere Karwendel nur für erfahrene und ausdauernde Skitourengeher geeignet. Achtung: Durch die hohen Gipfel fällt nur wenig Sonne in die Täler, wodurch sich die Lawinengefahr lange konserviert. Skitouren für Jedermann findet man also eher am Rand des Karwendels. Eine beliebte Strecke befindet sich am Achensee: Am Juifen entspannt sich die Lawinengefahr meist schneller als anderswo im Karwendel. Und diese Fernsicht …!

 

Infopunkt
Hochalmlifte Christlum Achenkirch GmbH
Achenkirch 115a
6215 Achenkirch
Tel. +43 (0) 5246 6300
Fax +43 (0) 5246 6723
Email: info@christlum.at
Internet: www.christlum.at