Dynafit Skitouren-Kollektion für Damen – Mit Farbe, Style und Funktion

Was wäre der Winter ohne Skitouren?! Immer mehr Bergsportlerinnen folgen dem Ruf von unverspurten Tiefschneehängen und genussreichen Aufstiegen, um abseits von überfüllten Skipisten ihre sportlichen Runden in der Natur zu drehen. DYNAFIT liefert modebewussten Frischluft-Ladies das optimale Equipment für unbeschwerte Skitourentage – farbenfroh, hochfunktional und speziell auf die Bedürfnisse von Tourengeherinnen zugeschnitten.

 

HOJI PRO TOUR W

Soll der Skitourenschuh aufstiegs- oder abfahrtsorientiert sein? Mit dem Hoji Pro Tour gehört die Grundsatzfrage des Tourengehens endlich der Vergangenheit an. Der vielfach prämierte Hoji Pro Tour setzt neue Maßstäbe hinsichtlich Funktionalität, Handling und Komfort und setzt Kompromissen ein Ende. In der Abfahrt steht er der alpinen Konkurrenz dank seiner hohen Steifigkeit und der optimalen Kraftübertragung auf den Ski in nichts nach. Gleichzeitig ermöglicht er eine effiziente Aufstiegstechnik mit höchstem Komfort, Flexibilität und maximaler Bewegungsfreiheit bei einer Schaftrotation von 55 Grad. Die Speed Nose sorgt für zusätzliche Effizienz, Agilität und Wendigkeit. Mit einer Leistenbreite von 103.5 mm, Ultra Lock Strap und den drei feinjustierbaren Schnallen ist der Fuß perfekt eingefasst. Der schnelle und einfache Wechsel zwischen uphill und downhill erfolgt dank des zum Patent angemeldeten Hoji Lock-System über einen einzigen Kick: Der Ski-Walk-Mechanismus ist über ein System mit der oberen Schnalle und dem Ultra Lock Strap verbunden. Für den Wechsel in den Abfahrtsmodus muss lediglich der hintere Hebel umgelegt werden. So ist der Schuh mit einer Position von 11 Grad blockiert und bereit für genussvolle Abfahrten. Ein weiteres Plus ist die Kompatibilität mit dem innovativen Cramp-In Steigeisen. Die Revolution des Skitourenschuhs!

GRÖSSEN 22,5 – 27,5 UK
UVP 650 Euro

 

TOUR 88 SKI W

Wendigkeit, stabiles Fahrvermögen und unkomplizierte Handhabung in jedem Gelände: Der Tour 88 mit einer Skimitte von 88 Millimetern gilt als Allround-Modell und wurde für klassische Skitourengeherinnen entwickelt. Mit leichten 1.290 Gramm (166 cm) Gewicht lassen sich bei langen, ambitionierten Touren Kräfte für die Abfahrt sparen. Dank 3D-Konstruktion verhält sich der Ski dennoch sehr laufruhig. Die Rockerkonstruktion und der Sidecut – das ist einmalig am Skitourenmarkt – sind an die jeweilige Skilänge angepasst. Damit bleibt die effektive Kantenlänge proportional bei allen Längen gleich und funktioniert unabhängig von der Skilänge, wodurch der Tour 88 mit besonders hoher Drehfreudigkeit und fehlerverzeihendem Fahrverhalten punktet. Der Holzkern mit einer Materialkombination aus Pappel und Paulownia sorgt für Steifigkeit und Festigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht. Spezielle Air Channels im Holzkern machen den Ski noch leichter und somit für Damen einfacher zu steuern. In der Wintersaison erhält der beliebte Tour 88 Zuwachs und ist künftig auch in 151 cm Länge erhältlich.
LÄNGEN 158 – 166 – 174
UVP 550 Euro

 

ST ROTATION 10 – 90 MM

Die ST Rotation 10 Skitourenbindung ist die Weiterentwicklung der Radical ST 2.0 Bindung und bietet durch die neu integrierte Mittenzentrierung größt-möglichen Einstiegskomfort. Durch den Rotationsvorderbacken können Fehlauslösungen vermieden werden und TÜV-geprüfte Sicherheit ist garantiert Die PIN Bindung bietet in der Längeneinstellung 22,5 mm Spielraum in beide Richtungen und lässt sich auf die Auslösewerte zwischen 4-10einstellen. Ein Anpressdruck von 10 mm sorgt dafür, dass auch bei Durchbiegung des Skis die Auslösewerte konstant bleiben. Gewicht: 599 Gramm.
UVP 500 Euro

 

MERCURY SOFTSHELL JACKET W

Der Klassiker unter den Skitourenjacken erstrahlt in neuem Look: Das Mercury Jacket zählt zu den beliebtesten Kleidungsstücken in der DYNAFIT-Kollektion. Im Winter 18/19 kommt die leichte Skitourenjacke aus elastischem Nylon-Gewebe in zwei neuen Farben in den Handel. Der Schnitt des Modells ist figurbetont, bietet aber dennoch hohe Bewegungsfreiheit nach allen Seiten. Die Jacke ist aus abriebfestem Dynastretch gefertigt und sowohl wind- als auch wasserabweisend. Beim Aufstieg kommt man dank der hohen Atmungsaktivität des Materials nicht ins Schwitzen, bei der Abfahrt bietet die Jacke Schutz vor dem Auskühlen. Die Mercury Softshell Jacke ist mit einer helmkompatiblen Kapuze, verstellbaren Armbündchen sowie mit mehreren Taschen für ausreichend Stauraum ausgestattet. Mit ihren leichten 467 Gramm überzeugt die Jacke auch auf der Waage. Insgesamt stehen drei Farbkombinationen zur Auswahl.
GRÖSSEN 40/34 – 48/42
UVP 230 Euro

 

MERCURY PRO WINDSTOPPER® PANT W

Hybrid-Konstruktion lautet das Zauberwort: Die Dynafit Mercury Pro Windstopper® Hose bietet dank der Kombination aus Gore Windstopper® und Softshell Material genau dort Schutz, wo Bergsportlerinnen ihn brauchen. Sie ist wind- und wasserdicht und schützt vor kalter Nässe. Das atmungsaktive und abriebfeste Dynastretch bietet Schutz und Bewegungsfreiheit. Aufgrund des verstellbaren Bunds ist die robuste Softshell Skitourenhose für ambitionierte Gipfelstürmerin
nen sehr angenehm zu tragen. Der Schnitt ist athletisch, aber zugleich feminin. An den Seiten besitzt die 504 Gramm leichte Hose Ventilationsreißverschlüsse, die für zusätzliche Abkühlung sorgen. Die Beinenden sind verstärkt, um das Material vor schneller Abnutzung zu schützen. Der integrierte Schneefang sorgt für maximalen Tiefschneespaß.

GRÖSSEN 40/34 – 48/42
UVP 250 Euro

 

RADICAL POLARTEC® JACKET W

Das neue Lieblingsteil auf und abseits des Tiefschnees: Das Radical Polartec® Jacket ist ein leichter, technischer Midlayer aus Polartec® Powergrid® Fleece mit Nylon eignet sich gleichermaßen für den sportlichen Einsatz beim Tourengehen wie auch als kuscheliger Begleiter für kalte Wintertage. Die 295 Gramm leichte Jacke überzeugt dank der Gridstruktur der Innenseite durch höchsten Tragekomfort. Der stylische Midlayer kommt mit einer eng anliegenden Kapuze, Daumenlöcher und einem 4-Wege-Stretch für optimale Bewegungsfreiheit ab der Wintersaison 18/19 neu in den Handel. Eine kleine Brusttasche bietet Platz fürdas Mobiltelefon oder andere Kleinigkeiten. Der Schnitt ist athletisch und körperbetont.
GRÖSSEN 40/34 – 48/42
UVP 140 Euro

 

TOUR DRYARN MERINO HALF ZIP W & TOUR DRYARN TIGHT W

Beinahe zu schade für Untendrunter: Funktionale Baselayer sind die Grundlage für einen gelungenen Skitag. Bei den neuen Baselayern – speziell für das Touren-Segment entwickelt – kommt ein Materialmix aus Merino und Dryarn zum Einsatz. Diese Kombination sorgt dafür,  dass Feuchtigkeit zuverlässig sofort vom Körper abtransportiert wird und der Sportler trocken und warm bleibt – sowohl beim fordernden Anstieg als auch bei der anschließenden Abfahrt.
Dank des Merino-Anteils wird Geruchsbildung verhindert. Das Langarmshirt besitzt einen halblangen Reißverschluss, der das An- und Ausziehen erleichtert und bei Bedarf für zusätzliche Abkühlung sorgt. Der Schnitt ist enganliegend und athletisch. Praktische Daumenschlaufen verhindern das Hochrutschen der Ärmel. Das 224 Gramm leichte Shirt ist weitestgehend nahtlos gefertigt, um Reibung effektiv zu minimieren. Das passende Beinkleid: Die ¾ lange Tight ist aus Merinowolle und Dryarn gefertigt. Das Material besitzt geruchshemmende Eigenschaften und hält gleichzeitig angenehm trocken und warm. Dank 4-Wege-Stretch ist maximale Bewegungsfreiheit nach allen Seiten garantiert. Der elastische Bund sorgt für einen perfekten Sitz in der Hüfte. Wie beim Half Zip Langarmshirt setzt DYNAFIT auch bei der 124 Gramm leichten Tight auf eine nahtlose Konstruktionsweise. Dank der stylischen Optik braucht man sich nicht zu scheuen, bei der Hütteneinkehr die Hosen herunter zu lassen. Die Kombi ist komplett in Europa gefertigt und in zwei Farbvarianten erhältlich.
GRÖSSEN 40/34 – 48/42
UVP Shirt 120 Euro Tight 85 Euro

 

DYNAFIT INTERNATIONAL: Veronika Wasza · mobile +49 160 8190602· veronika.wasza@dynafit.com
AUSTRIA I GERMANY: Geschwister Zack PR · Julia Englhart · phone +49 8022 704 860 · mobile +49 173 592 4058 · julia@geschwisterzack-pr.de
SUISSE: Simon Akermann · phone +41 71 335 09 37 · mobile +41 79 934 87 92 · simon.akermann@dynafit.com

© Text und Bild: Dynafit